Psychiater mit „Solid Game“ führt die Überlebenden des WPT Rolling Thunder Main Events in Tag 2

Nach dem Ende der WPT LA Poker Classic Meisterschaft vor einigen Tagen sind nun die Augen auf das Thunder Valley Casino Resort gerichtet, in dem das WPT Rolling Thunder Poker Festival stattfindet. Das $ 3.500 Main Event ist am Austragungsort in vollem Gange und die Beiträge der beiden Startflüge werden später am zweiten Aktionstag veröffentlicht.

Tag 1B des Turniers wurde gestern im Casino Resort gespielt

Bis zu 251 Einträge kamen durch den zweiten Startflug ins Feld. In Kombination mit den 132 Teilnehmern von Tag 1A wurde das Gesamtfeld auf 383 Einträge gebracht . Von ihnen haben 212 ihre jeweiligen Startflüge überstanden und sind bereit für das Spiel am zweiten Tag.

Die Registrierung für die Veranstaltung bleibt bis zum frühen zweiten Tag geöffnet, was bedeutet, dass das Feld und der damit verbundene Preispool nur noch wachsen können. Die Organisatoren werden den Preispool und die Plätze bekannt geben, die nach Abschluss der Registrierung für das große Turnier ausgezahlt werden.

Während das Event einige der beliebtesten Pokerprofis der Welt angezogen hat, ist es ein Spieler mit einer Poker-Bankroll von 55.000 US-Dollar , der die Überlebenden in die Aktion von Tag 2 führt.

Dean Freedlander beendet Tag 1B als Chip Leader

Freedlander hat gestern Abend 163.900 Chips eingesackt und markiert , um sich seinen Platz als Chipleader am zweiten Tag zu sichern. Der Spieler hat bisher noch keine Einnahmen aus der WPT Main Tour-Serie erzielt, ist jedoch entschlossen, das Geld beim Rolling Thunder Main Event zu verdienen.

Freedlander ist ein Psychiater, dem er sagte, dass WPT-Mitarbeiter ihm geholfen haben, ziemlich gute Lesungen zu machen. Der Chipleader von Day 1B beschrieb seinen Stil am Pokertisch als sehr „solide“ . Der Spieler fuhr fort, dass er normalerweise sehr eng spielt und dadurch seine Bluffs funktionieren.

Im Laufe von Tag 1B trat Freedlander gegen den amtierenden WPT-Spieler des Jahres Benjamin Zamani an, der ein von vielen gefürchteter Gegner ist. Freedlander sagte, dass Zamani ein wirklich harter Spieler war , aber er schaffte es, ihn in ein paar Händen zu schlagen. Zamani steuerte dann vom Chipleader über Nacht weg.

Der dreimalige Champion der WPT Main Tour, Anthony Zinno, gehört ebenfalls zu den umkämpften Persönlichkeiten. Der Spieler hat am Ende von Tag 1B 131.500 Chips eingesackt und wird Tag 2 mit einem der größten Stapel betreten. Zinno strebt einen vierten Rekordtitel an . Der Spieler kam frisch von einem achten Platz in der WPT LA Poker Classic $ 10.000-Meisterschaft in das Rolling Thunder-Turnier.

Der beliebte Pokerprofi Ari Engel schaffte es auch mit einem großen Stack bis zum Ende von Tag 1B. Er wird das Spiel später heute mit insgesamt 123.900 wieder aufnehmen. Die Spieler werden um 12.00 Uhr Ortszeit am Austragungsort zurückkehren . Sie werden acht Level spielen, bevor sie für den Tag packen.

Comments are closed.